www.romaniantour.eu TAGESTOUR DURCH DIE HERMANNSTÄDTER UMGEBUNG IN RUMÄNIEN ©   DANIEL MARKUS  DEUTSCH ROMANA

Rasinari - Die Heimat des Dichters Octavian Goga

Die Geschichte dieser Tour beginnt im Dorf Rasinari. Dieses Dorf gehört zu der wunderschönen Touristenzone der Hermannstädter Umgebung. Dort wurde Octavian Goga, einer der größten Dichter Transsilvaniens geboren. Der Name Rasinari wurde nach der Hauptbeschäftigung der Dorfbewohner gewählt. Auf Rumänisch bedeutet das so etwas wie „Sammeln vom Kieferharz“. Heutzutage beschäftigen sich die Dorfbewohner von Rasinari hauptsächlich mit dem Hütten der Schafe und mit der Viehzucht, damit sie sich mit Milch und Fleisch selber versorgen können.
Das touristische Potenzial von Rasinari wurde vor mehr als einem halben Jahrhundert erkannt. Damals hat man mit dem Bau einer Straßenbahnlinie zwischen Sibiu (Hermannstadt) und Rasinari begonnen. Mittlerweile ist diese Straßenbahn zu einer Touristenattraktion für die ausländische Touristen geworden.

Vor ein paar Tagen haben wir eine Gruppe von Touristen aus Spanien auf eine Wanderung in dieser Gegend begleitet, um die magische Landschaft rund um das Dorf Rasinari zu erkunden.
Wir sind von Hermannstadt bis Rasinari mit einer 60 Jahre alten Straßenbahn gefahren. Von dort aus gingen wir zu Fuß durch zahlreiche Gärten und Obstgärten weiter, um den Lebensstil der Hirten aus der Hermannstädter Umgebung zu erforschen.
Unterwegs haben wir in dem kleinen, von der Welt vergessenen Dorf, Trainei eine Rast gemacht. Dort waren insgesamt nicht mehr als 20 Häuser zusammen, in denen sehr arme aber ehrliche und gastfreundliche Menschen lebten. Sie haben uns vor ihrer Haustür herzlich empfangen, zu sich eingeladen und uns gesagt wir sollen uns wie daheim fühlen.
Nachdem wir dieses Dörfchen kurz besucht haben, wanderten wir anschließend auf den Hügeln, um Rasinari weiter. Zwischendurch haben wir eine Pause gemacht, um die schöne Landschaft zu bewundern. Danach sind wir durch die Dorfstraßen zurückgekehrt, um folgende Sehenswürdigkeiten zu besichtigen:

Das Haus des rumänischen Philosophs Emil Cioran
Das Elternhaus und das Museum des rumänischen Dichters Octavian Goga
Die Kirche Sf. Paraschiva

Zurück nach Hermannstadt sind wir wieder mit der alten Straßenbahn gefahren.

Bilder während der Tour
ROMANIAN TOUR - Rasinari ROMANIAN TOUR - Rasinari - die Kirche Sf. Paraschiva ROMANIAN TOUR - Rasinari ROMANIAN TOUR - Rasinari ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung - Rasinari ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung
ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - in der alten Straßenbahn ROMANIAN TOUR - die alte Straßenbahn
ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - im Dorf Trainei ROMANIAN TOUR - im Dorf Trainei ROMANIAN TOUR - im Dorf Trainei
ROMANIAN TOUR - im Dorf Trainei ROMANIAN TOUR - im Dorf Trainei ROMANIAN TOUR - Dorfhahn ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung
ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung
ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die Hermannstädter Umgebung ROMANIAN TOUR - die alte Straßenbahn

Für weitere Einzelheiten zu dieser Tour, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Organisatorische Details der Tour:

  • Die dauer dieser Tour beträgt ca. 4-5 Stunden
  • Der Höhenunterschied liegt bei 500 m
  • Der Schwierigkeitsgrad der Route ist leicht
  • Die optimale Zeit für diese Tour ist zwischen 1 April - 1 November
  • Entlang der Route Hermannstadt - Rasinari und zurück fährt man mit der Straßenbahn
  • Reiseteilnehmer waren: Gruppe Alventus Viajes-Sevilla, Spania - 26 Personen
  • Reiseführer: Iulian Panescu und Lucian Oproiu - Mitglieder der Rumänischen Reiseführerorganisation A.G.M.R

IULIAN PANESCU : www.mountainguide-sibiu.ro


Diese Webseite wurde erstellt am Dienstag, 10.05.2011
This Page was created on Tuesday, 10.05.2011